Willkommen beim Luisen-Vocalensemble

Mitte März haben wir mit viel Freude an einer Uraufführung im Konzerthaus mitgewirkt. Gemeinsam mit dem Kammerchor Vocantare und dem Landesensemble für Neue Musik unter der Leitung von Gerhard Scherer sang das Luisen-Vocalensemble in „windwärts“/“im Wind ertrunken“ für Ensemble und Chor des Berliner Komponisten Helmut Zapf (*1956).

Im Moment freuen wir uns schon auf unsere nächsten Konzert mit unserer Dirigentin  Kalina Marszałek-Dworzyńska im Sommer. Wir werden wieder a-capella singen und wenden uns sommerlich-thematisch der Flora zu.

My flow‘r of beauty

Samstag, 8. Juli 2017 um 18 Uhr in der Luisenkirche, Berlin-Charlottenburg
Sonntag, 9. Juli 2017 um 18 Uhr in der Kirchengemeinde Zum Heilsbronnen, Berlin-Wilmersdorf

Eintritt 12.-/erm. 7.- (Schüler, Studenten, Arbeitslose) bis 16 Jahre Eintritt frei 

Wir singen Werke aus fünf Jahrhunderten, die sich in unterschiedlichen Annäherungen – poetisch und kompositorisch – dem natürlichen und symbolischen Zauber, aber auch der Vergänglichkeit von Blumen widmen. Die Zwischenmusik gestaltet der Gitarrist Vitaliy Schall mit
Mauro Giuliani (1781 – 1829): Choix de mes fleurs chéries op. 46

Wir freuen uns sehr auf Sie und dieses bezaubernde Programm!